Gesundheit in guten Händen, bis ans Lebensende

Online-Angebot on demand vom 25. Mai – 31. August 2022

Kaum einer denkt gerne an das Ende des Lebens, sei es das eigene oder das von geliebten Menschen. In den letzten zwei Jahren waren leider noch mehr Menschen als sonst mit der Erfahrung konfrontiert, einen Angehörigen oder Freund durch Krankheit zu verlieren. Bei dieser Nähe zu Krankheit und Tod von Gesundheit zu sprechen, erscheint da zunächst paradox.

Diese Gedanken haben wir aufgenommen, um in der Gesellschaft über die Themen Hospiztätigkeiten und Palliativversorgung in Mecklenburg-Vorpommern zu informieren und zu diskutieren.

Mit einer On-Demand-Veranstaltung, die eine zeit- und ortsunabhängige Teilnahme ermöglicht, möchten wir Erfahrungen, Beispiele guter Praxis und aktuelle Stimmen aus Wissenschaft und Gesellschaft sammeln und diese Betroffenen und Fachkräften zugänglich machen.

Auf unsere Homepage haben wir Videointerviews, Präsentationen, Zahlen/Daten und Fakten zusammengetragen und einen Raum für Diskussionen eingerichtet.  Zu folgenden Schwerpunkten sind Beiträge in verschieden Formaten entstanden:

  • Praxis der Hospizarbeit und Gesundheitsförderung
  • Hospiz- und Palliativangebote in Mecklenburg-Vorpommern
  • Hospiz und Gesundheitsförderung im ländlichen Raum
  • Gesundheit von Angehörigen und Pflegenden.

Sie sind recht herzlich eingeladen an unserem Programm teilzunehmen.